Unerhörtes Gebet

Unerhörtes Gebet

Wer betet, macht in der Regel auch diese Erfahrung. Man bittet Gott, und nichts passiert oder es passiert trotzdem. Je nachdem wie existentiell diese Bitte ist, steht und fällt damit viel – manchmal sogar der Glaube. Warum ist das so und wie kann man damit umgehen? Sonntag im Gottesdienst soll es genau darum gehen! Sei dabei und bringe Freunde mit, die vielleicht genau mit diesen Erfahrungen und Fragen nicht fertig werden.

10.00 Uhr, Ohmstraße 7, Herzlich willkommen!

Michael Hamel